Weingenuss Im Einklang mit der Natur!

Der Familienbetrieb Weinbau Kaiserspan liegt im idyllischen Luzerner Seetal. Mit viel Leidenschaft und Fachwissen entstehen vielseitige Weine.


Tag der offenen Weinkeller in der Deutschschweiz.

Kaiserspan mittendrin

Wir öffnen unsere Weinflaschen.

Degustieren Sie sich an diesen drei Tagen durch unser aktuelles Weinangebot.

Freitag    30.7.2021 16-20 Uhr

Samstag 31.7.2021 11-17 Uhr

Sonntag    1.8.2021 11-16 Uhr


Terrassen für neuen Rebberg mit grandioser Weitsicht 

Diese Steillage ist ideal für Reben. Jedoch gefährlich für gewisse Arbeiten. Die Gebrüder Gubser haben das Gelände mit Terrassen optimal angelegt. Die Terrassen bewirken einen Mehrwert für die  Artenvielfallt für Fauna und Flora. Eine schöne Entschädigung da in terrassierten Rebbergen weniger Rebstöcke gepflanzt werden können.


Rebberg Erweiterung...

Anfangs Mai wurde die Rebfläche auf dem Kaiserspan wieder erweitert. Jeder Rebstock wird auf dem Kaiserspan seit 31 Jahren aus Überzeugung von Hand in die Erde gepflanzt. Der Sortenspiegel wurde erweitert mit Souvignier gris und Cal 1-28.



Geschichte

Bis zum 19. Jahrhundert gehörte der Kaiserspan zum Nachbar Schloss Heidegg. Der Flurname kommt vom Kaiser’s Bann. Ein Jagdgebiet, welches für die Bewohner und ihren Gästen vom Heidegg reserviert war. Der Grundstein für den Kaiserspan wurde am 28. August 1851 mit dem Kahlschlag des Waldes gesetzt. Somit konnte mit dem Aufbau der Liegenschaft Kaiserspan begonnen werden. Fünf Hektaren Wald sind stehen geblieben und zehn Hektaren hat man in Landwirtschaftsland umgenutzt.  Das Wohnhaus mit dem Eigengewächs-Restaurant wurde im Jahre 1900 erstellt.

Das Markenzeichen des Weingutes ist das Räbhäuschen. Dies entstand 1920 eigens für den damaligen Rebberg. Es ist das einzige seiner Art im Kanton Luzern, mit atemberaubender Aussicht auf Berge und Seen. Über lange Zeit war der Kaiserspan der einzige Rebberg im Kanton. Die Bewirtschaftung des Rebberges wurde bis 1957 aufrecht erhalten. Der Weinbau konnte 1990 nach längerer Ruhepause auf dem Sonnenhügel im Kaiserspan wieder bestockt werden.

Unser Weinbaubetrieb umfasst nach mehreren Neupflanzungs-Etappen heute eine Fläche von vier Hektaren.

 

 

Bei den Handarbeiten im Rebberg von Januar bis Herbst sorgen Theres, Rosmarie, Vrena, Angie, Erwin, Ueli, Toni, Hermann, Edith, Manuela, Sandra, Erica, Gisela und Joe für tadellose Reben.

 

Bei der Traubenernte und den Weindegustationen können wir auf die Unterstützung der Familie und Freunden zählen.


Genuss Gutschein

Zertifizierungen

Rebstock Patenschaft


Weine - Schaumweine - Edelbrände - weinGutscheine